Home-Office: Tipps und Tricks für dein Home-Office

Tipps für Dein Home-Office

“Home, sweet Home-Office” heißt es derzeit! Wichtig im heimischen Arbeitszimmer ist vor allem, stets mit dem Team connected zu sein und möglichst effizient arbeiten zu können. Dafür braucht es neben gutem Kaffee natürlich auch die richtige Software auf dem Heimrechner.

Wir geben Euch hier einen kleinen Überblick über hilfreiche Tools und Programme, die wir aus eigener Erfahrung weiterempfehlen können:

  • Kommunikation (Chat/Video):
    • Der Messaging-Dienst Slack eignet sich gut zur schnellen Kommunikation im Team und bietet auch Gruppen-Funktionen. Die Basisversion ist kostenlos!
    • Zoom ermöglicht Videokonferenzen zu mehreren Personen und lässt sich intuitiv bedienen. Als Alternative eignen sich u.a. Microsoft Teams oder auch der weniger bekannte Dienst jitsi.
    • Nerd-Tipp für Zoom: Coole Hintergründe, um in einer Konferenz ordentlich Eindruck zu machen, findest Du hier!
  • Projektmanagement:
    • Empfehlen können wir asana u.a. aufgrund der einfachen Bedienbarkeit und sinnvollen Funktionen. Zudem ist die Basic-Variante für ein Team bis 15 Personen kostenlos! Weitere Tools wie Trello, Bitrix24, Airtable Microsoft Planner werden vom t3n-Magazin im kostenlosen Home-Office-Guide empfohlen.

Zum Home-Office-Guide von t3n

  • Südwestfalen Agentur GmbH
    Martinstraße 15
    57462 Olpe